Arthrose-Behandlung
Viele Menschen sind von Arthrose betroffen. Es schmerzt irgendwo, man klärt die Beschwerden ab, man findet "abgenützte" Gelenke und führt die Schmerzen auf die Abnützung zurück. Als Folge werden Schmerzmittel verschrieben, und man wird informiert, dass es längerfristig vielleicht eine Operation braucht. Dieses Beispiel erleben wir im Alltag oft. Doch das muss nicht unbedingt sein.
Unglücklicherweise wissen viele Menschen noch nicht, dass es auch ganz anders geht. Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass auch stark abgenützte Gelenke keine Sekunde schmerzen müssen.
Und dass auch Gelenke ohne Arthrose schmerzen können. Der Zusammenhang von Schmerzen und Arthrose ist oft anders, als man denkt.
Als Naturheilpraktiker sind wir seit langem überzeugt, dass sich im menschlichen Körper jedes Gewebe regenerieren kann. Also auch Knorpel, sofern es uns gelingt, die optimalen Bedingungen dafür zu schaffen. Wir sind froh, dass einige aktuelle Buchautoren gleicher Meinung sind. Mit Büchern kann wesentlich mehr Menschen erreichen und von einer besseren Lösung überzeugen.
 
Heute weiss man:
  • Arthrose muss nicht schmerzen
  • Schmerzen im Bewegungsapparat müssen nicht von Arthrose kommen
  • bei entsprechender Behandlung können diese Schmerzen grösstenteils genommen werden
  • Knorpel kann sich regenerieren
  • Sie sind nicht das Opfer Ihrer Gene, sondern Ihrer Lebensweise
  • auch hier spielen Psyche und Stress eine grosse Rolle
  • richtige Ernährung unterstützt die Heilung von Arthrose, schlechte fördert die Entstehung
  • auf Ihren eigenen Einsatz kommt es an!
Wie gut die Regeneration oder Heilung gelingt, hängt zum grossen Teil auch vom "Betriebsmodus" des vegetativen Nervensystems ab. "Stress" und damit assoziierte Emotionen wie Ärger, Wut, Frustration, Hektik, Angst etc., bedeuten, dass alle verfügbaren Energiereserven für das unmittelbare Überleben bereitgestellt werden. In dieser Verfassung verlaufen Regeneration und Heilung äusserst schlecht.
 
Durch die Messung der Herz-Raten-Variabilität (HRV) erfahren wir schnell die Aktivität des vegetativen Nervensystems und sehen ebenfalls schnell, wenn jemand durch spezielle Übungen den Vagusnerv aktiviert und so in die gewünschte Verfassung kommt, um seine Gesundheit effektiv zu verbessern.
 
Es reicht nicht, sich einfach wohl zu fühlen, um dem Stress zu entfliehen. Unsere Erfahrung zeigt, dass es einigen Menschen sogar im grössten Stresszustand sehr wohl ist. Die Messung zeigt uns dann, was im Körper wirklich abläuft. 
Die Arthrose-Behandlung von KörperFocus beinhaltet ähnliche Faktoren wie andere Konzepte von bekannten Autoren. Wir beziehen zudem wichtige Punkte wie die HRV-Messung sowie die Austestung der optimalen Aufbaunährstoffe mit ein.

2019 by KörperFocus